PFLEGE: Schule

satellit

Mettnau-Schule Radolfzell

Die traditionsreiche Mettnau-Schule in Radolfzell vereint Berufsfachschulen, Berufkollegs und berufliche Gymnasien mit überwiegend sozialpflegerischem und sozialpädagogischem Profil.

Etwa 800 Schülerinnen und Schüler nehmen unser breitgefächertes Bildungsangebot war, viele davon im Bereich der Pflege. Sie werden befähigt, pflegerisch-medizinische Aufgaben wahrzunehmen und z. B. in Wohn- und Pflegeheimen, Krankenhäusern, Hospizen oder ambulanten Pflegediensten hilfsbedürftige, ältere Menschen zu betreuen und sie bei der Alltagsbewältigung zu unterstützen.

Schülerinnen und Schüler durchlaufen hierfür eine dreijährige Ausbildung zum / zur staatlich anerkannten Altenpfleger / in. Alternativ kann die 1-jährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe besucht werden – seit kurzem auch 2-jährig mit umfangreicherem Deutschunterricht für Nichtmuttersprachler.

Durch eine Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg besteht für Schülerinnen und Schüler mit Hochschulreife oder Abitur im Rahmen der dreijährigen Ausbildung die Möglichkeit, Ausbildungsinhalte im Studium anrechnen zu lassen und somit eine Studienzeitverkürzung zu erhalten.

Katrin

Mettnau-Schule Radolfzell

Katrin Bräutigam
StR’in, Ansprechpartnerin Fachbereich Altenpflege

Scheffelstraße 39
78315 Radolfzell

  • 07732 / 944 - 223

  • braeutigam@mettnau-schule.de

  • www.mettnau-schule.de