Skip to content

PFLEGE: Bildungseinrichtung

satellit

Mettnau-Schule Radolfzell

Die traditionsreiche Mettnau-Schule in Radolfzell vereint Berufsfachschulen, Berufkollegs und berufliche Gymnasien mit überwiegend sozialpflegerischem und sozialpädagogischem Profil.

Etwa 800 Schüler (w/m/d) nehmen unser breitgefächertes Bildungsangebot wahr, viele davon im Bereich der Pflege. Sie werden befähigt, pflegerisch-medizinische Aufgaben wahrzunehmen und z. B. in Wohn- und Pflegeheimen, Krankenhäusern, Hospizen oder ambulanten Pflegediensten hilfsbedürftige, ältere Menschen zu betreuen und sie bei der Alltagsbewältigung zu unterstützen.

Schüler (w/m/d) durchlaufen hierfür eine 3-jährige Ausbildung zum staatlich anerkannten Altenpfleger (w/m/d). Alternativ kann die 1-jährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe besucht werden – seit kurzem auch 2-jährig mit umfangreicherem Deutschunterricht für Nichtmuttersprachler.

Durch eine Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg besteht für Schüler (w/m/d) mit Hochschulreife oder Abitur im Rahmen der 3-jährigen Ausbildung die Möglichkeit, Ausbildungsinhalte im Studium anrechnen zu lassen und somit eine Studienzeitverkürzung zu erhalten.

Katrin

Mettnau-Schule Radolfzell

Katrin Bräutigam
OStR’in, Abteilungsleiterin für die Pflege

Scheffelstraße 39
78315 Radolfzell

     

  • 07732 944 223

  • braeutigam@mettnau-schule.de

  • www.mettnau-schule.de

Medien