Chemisch-technischer Assistent (CTA) (w/m/d)

satellit

Die Tätigkeit im Überblick

Als Chemietechniker, auch CTA genannt, bist Du überall gefragt, wo es um Forschung und Analyse geht. Als Chemisch-technischer Assistent führst Du verschiedene Versuche und Untersuchungen durch.
Tätigkeiten sind zum Beispiel:

  • Planung, Dokumentation, Überwachung und Analyse von Mess- und Versuchsreihen
  • Arzneimitteltestung und Drogenanalyse
  • Chemikalienversorgung gemäß Umwelt-, Arbeit- und Unfallschutzes

Die Ausbildung im Überblick

Die Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten (w/m/d) dauert in Vollzeit 2 Jahre.
Lernbereiche sind zum Beispiel:

  • Chemische Analytik
  • Instrumentelle Analytik
  • Präparative Chemie

Typische Branchen

Chemisch-technische Assistenten (w/m/d) finden Beschäftigung in:

  • Pharmaindustrie
  • Lebensmittel- / Umwelttechnik / Biotechnologie
  • Medizinische Labore / Universitäten

Zugang zur Ausbildung

Vorausgesetzt wird in der Regel:

    1. Schulische Vorbildung:
      a. Mittlerer Bildungsabschluss ODER
      b. Gleichwertiger Bildungsstand

Aussteller die "Chemisch-technischer Assistent (CTA) (w/m/d)" anbieten:

BioLAGO e.V.

BioLAGO e.V. vertreten durch Labor Dr. Gärtner

BioLAGO ist das grenzüberschreitende Gesundheitsnetzwerk in der Vierländerregion Bodensee. Das Netzwerk verknüpft Wirtschaft und Wissenschaft für Innovationen.