Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m) (GKKP)

satellit

Die Tätigkeit im Überblick

Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen betreuen und versorgen kranke und pflegebedürftige Säuglinge, Kinder und Jugendliche. Sie führen ärztlich veranlasste Maßnahmen aus, assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen und dokumentieren Patientendaten.

Die Ausbildung im Überblick

Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn ist eine bundesweit einheitlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen für Krankenpflege. Sie dauert 3 Jahre und führt zu einer staatlichen Abschlussprüfung.

Typische Branchen

Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen finden Beschäftigung:

  • in Krankenhäusern auf Stationen für Kinder, Jugendliche oder Säuglinge
  • in Kinderkliniken und Kinderheimen
  • in Facharztpraxen für Kinder und Jugendliche
  • bei ambulanten Pflegediensten

Zugang zur Ausbildung

Vorausgesetzt wird in der Regel ein mittlerer Bildungsabschluss oder ein Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, z.B. in der Gesundheits- und Kranken- oder Altenpflegehilfe.

Aussteller die "Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (w/m) (GKKP)" anbieten:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz: Überzeugendes Angebot

Bist du gerne im Kontakt mit Menschen, teamfähig und aufgeschlossen? Willst du Menschen in außergewöhnlichen Lebenssituationen unterstützen?