Skip to content

Hauswirtschaftskraft (w/m/d)

satellit

Die Tätigkeit im Überblick

Hauswirtschaftskräfte (w/m/d) versorgen Privathaushalte und betreuen die dort lebenden Personen für einen bestimmten Zeitraum oder übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben in sozialen Einrichtungen und gewerblichen Unternehmen.
Tätigkeiten sind zum Beispiel:

  • Aktiv auf Kunden, Bewohner, Gäste etc. zugehen
  • Budget planen und kontrollieren, ggf. optimieren
  • Waren einkaufen, bestellen, einlagern, kontrollieren, ggf. konservieren

Die Ausbildung im Überblick

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) ist eine landesrechtlich geregelte schulische Ausbildung an Berufsfachschulen . Sie dauert 3 Jahre (Vollzeit) und führt zu einer staatlichen Abschlussprüfung.
Lernbereiche sind zum Beispiel:

  • Güter und Dienstleistungen beschaffen
  • Personen individuell wahrnehmen und beobachten
  • Speisen und Getränke herstellen und servieren

Typische Branchen

Hauswirtschaftskraft (w/m/d) finden Beschäftigung in:

  • Ambulanten sozialen Dienstleistern
  • Betrieben der Gastronomie und Hotellerie
  • Erholungsheimen und Jugendherbergen
  • Kindertagesstätten
  • Krankenhäusern, Kur- und Reha-Kliniken
  • Landwirtschaftlichen Betrieben
  • Privaten Haushalten
  • Tagungs- und Bildungshäusern
  • Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen

Zugang zur Ausbildung

Vorausgesetzt wird in der Regel:

    1. Schulische Vorbildung:
      a. Hauptschulabschluss

Aussteller die "Hauswirtschaftskraft (w/m/d)" anbieten:

Aktive Lebensgestaltung mit Senioren

Aktive Lebensgestaltung mit Senioren

Seit über 20 Jahren gestalten wir das Leben mit den Senioren in ihrer häuslichen Umgebung.